„Der Weg zur aktiven Gesundheitsförderung führt nicht durch die Apotheke, sondern durch Küche, Garten und Natur.“

 – nach Sebastian Kneipp – 

Genau zu dieser Erkenntnis seid ihr ebenfalls gelangt?
Ihr seid nicht gewillt eure finanziellen Ressourcen für Medikamente und Arztvisiten auszuschöpfen?
Ihr möchtet euer Leben gesünder gestalten und benötigt Inspirationen?
Dann freue ich mich umso mehr, dass ihr zu mir gefunden habt.

fit4fanny:

  • leistet ökonomische, ökologische und ökotrophologische Aufklärungsarbeit
  • präsentiert alltagstaugliche Tipps zur Gesundheitsförderung
  • vermittelt wertvolles Hintergrundwissen
  • bietet ein neutrales, interessenunabhängiges Schulungskonzept
  • vereinigt gleichgesinnte Seelen

Im Gegensatz zur klassischen Schulmedizin betrachtet die alternative Pharmazie einzelne Körperorgane nicht isoliert voneinander bzw. von der Psyche, sondern stets im Gesamtkonsens des individuellen Organismus. Dabei spielt die pflanzliche bzw. pflanzenbasierte Ernährung eine zentrale Rolle zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von chronischen Zivilisationskrankheiten.
Hier erhaltet ihr die Möglichkeit auch alternative Verfahren wie Physiotherapie oder Heilmassagen und Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder Klangtherapien kennenzulernen. Aus diesem Grund kooperiere ich mit versierten Gesundheitsexperten aus verschiedensten Themenbereichen.
Gemeinsam für einen nachhaltigen Erfolg!

IHR lebt nur einmal!
IHR seid einzigartig!
IHR verdient es, euch in eurem Organismus wohlzufühlen!

Einige abschließende Tipps:

  • Vertraut eurer Intuition!
  • Achtet auf Nachhaltigkeit!
  • Investiert in pflanzliche und hochwertige (Bio)-LEBENSmittel!

Habe ich euer Interesse geweckt? Dann tretet gern mit mir für eine virtuelle Gratis-Erstberatung in Kontakt.

Wenn wir uns in diesem Rahmen näher kennengelernt haben, auf einer Wellenlänge liegen und miteinander resonieren, können wir sehr gern weitere Zusammenkünfte im persönlichen Rahmen für 40 € pro Stunde vereinbaren. Die Beratungen finden nach Absprache in einer adäquaten Lokalität statt. Die Bezahlung erfolgt Bar direkt vor Ort. Selbstverständlich besteht auch bei Inanspruchnahme der Erstberatung keinerlei Verpflichtung zur Wahrnehmung weiterer Termine.