Rezepte kreieren

Das Designen von Rezepturen gehört zu meinen größten Passionen. Bei der Zusammenstellung meiner Ingredienzien achte ich auf die Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit, so dass ich vollwertige, gesunde und qualitativ hochwertige Endprodukte erhalte, die am Ende des Tages (hoffentlich) meine Familie, meine Freunde, mein soziales (omnivores) Umfeld und nicht zuletzt die Teilnehmer geschmacklich überzeugen. Alle Rezepturen sind dabei nach dem aktuellen ernährungsphysiologischen Wissensstand optimiert. Bisher hat es ausgezeichnet funktioniert (toi toi toi). Ich möchte an dieser Stelle niemanden „veganisieren“ oder als Moralapostel mit erhobenem Zeigefinger auftreten. „Inspirieren statt Missionieren“ – so lautet mein Credo. Aus der Tradition heraus fällt die Versorgung bei Familienjubiläen in meinen Zuständigkeitsbereich. Diesen glücklichen Umstand nutzend, kreiere ich in meiner Versuchsküche neue Rezeptideen, die im Idealfall meinen Mitmenschen als Inspiration und Einstieg in eine gesunde und vollwertige Ernährung dienen und sie dazu animieren selbst in ihren Kochstuben aktiv zu werden – zum Wohl eines gesunden und leistungsfähigen Organismus. Denn bereits Sebastian Kneipp kam zu folgender Überzeugung:

„Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.“

Dem ist nichts hinzuzufügen – außer: STÜRZ DICH IN DAS ABENTEUER UND PROBIERE DIE VITALKOST FÜR DICH AUS! Bisher hat es noch niemand bereut 😘.