Green Market Berlin

Green Market Berlin – veganer Lifestyle Markt

Der Green Market in unserer Hauptstadt öffnet vier Mal jährlich (also einmal pro Jahreszeit) seine Pforten. Dieser komplett vegane Markt, bei dem ihr von Ernährung über Mode und Kosmetik bis hin zu Geschenkideen alles über das Leben als Veganer erfahrt, wurde 2014 ins Leben gerufen.

Obwohl ich mich bereits seit längerer Zeit vegan ernähre, habe ich den Green Market in Berlin bisher noch nie einen Besuch abgestattet. Höchste Zeit also für mich, diesen Umstand zu ändern, meinen Horizont zu erweitern, viele Impressionen zu sammeln und neue Sichtweisen kennenzulernen.

Kompetente Veganer ernähren sich alles andere als langweilig oder einseitig. Im Gegenteil: die reine vegane Ernährung in ihrer ursprünglichen Form (ohne tierische Ersatzprodukte mit ellenlangen Zutatenlisten) weist sehr viele Parallelen zur cleanen Ernährungsform auf, welche sich für meinen Körper als am besten geeignet herauskristallisiert hat. Ich lasse mich unglaublich gern von veganen Rezepten inspirieren, um diese dann für mich zu adaptieren. Für das leibliche Wohl war bestens in Form von Foodtrucks und Ständen gesorgt, die u.a. Smoothies, veganes Eis, russische Piroggi, vegane Döner sowie diverse Backwaren anboten.

Kreative Anregungen waren auf dem Green Market reichlich vorhanden und das nicht nur im Food-Bereich. In der Kosmetik- und Pharmaindustrie stehen Tierexperimente leider nach wie vor an der Tagesordnung. Auch wenn die Lobby stets behauptet, dass die Tiere leitliniengerecht behandelt werden, bedeutet es für diese Lebewesen eine unglaubliche Qual! Da spreche ich aus persönlicher Erfahrung, da wir während eines Demo-Praktikums im Rahmen meines Pharmaziestudiums einiger solcher Versuche gezeigt bekamen. Umso wichtiger, dass hier Alternativen existieren, die das Tierleid in diesen Bereichen verhindern.

Auch als Nicht-Veganer solltet ihr euch unbedingt von der relaxten Atmosphäre und dem unglaublich positiven Flair überzeugen. Ich kann es euch nur wärmstens ans Herz legen. Merkt euch schon einmal den 17.-18. Dezember vor. Zu diesem Termin findet der nächste Green Market in der Winter-Edition statt. Die offizielle Website verlinke ich euch hier.

Last but not least noch einige Impressionen für euch:

 

Teile diesen Beitrag:

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.